Universitätsmedizin Göttingen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Projekt OPTINOFA

Online seit
23.07.2020 - 15:02
Job-ID
200723-382508
Kategorie

Beschreibung

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Instituten und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.

Das Institut für Allgemeinmedizin verbindet patientenorientierte Forschung und qualitativ hochwertige Lehre und besteht aus einem engagierten, interprofessionellen Team aus den Bereichen Medizin, Soziologie sowie Sozial- und Gesundheitswissenschaften.

Wir suchen einen wissenschaftlichen Mitarbeitenden für das Projekt OPTINOFA:

Optimierung der Notfallversorgung durch strukturierte Ersteinschätzung mittels intelligenter Assistenzdienste, welches vom Innovationsfonds des GBA gefördert wird. In diesem Projekt wurde in Kooperation mit technologischen Partnern ein neues, webbasiertes Instrument für die Triage von Notfallpatienten entwickelt, das aktuell im Rahmen einer klinischen Studie in den Notaufnahmen von 11 Modellkliniken eingesetzt und evaluiert wird (http://www.optinofa.de).

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Projekt OPTINOFA: Patientenrekrutierung und -befragung, lokale Studienorganisation
  • Seminarleitung für die akademische Lehre - in Abhängigkeit von Ihrer Ausbildung - zu den Themen: Arzt-Patientenkommunikation oder Praktische Fertigkeiten

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften, Medizin oder ähnlicher Fächer
  • ausgewiesenes Interesse an Fragen der Gesundheits- und Versorgungsforschung
  • Interesse am Themenfeld Notaufnahme
  • Kenntnisse in Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Erfahrung und Freude am Unterrichten
  • vorliegende Promotion oder Interesse an einer Promotion
  • erste Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten

Unser Angebot

  • selbständige Mitarbeit in einem hochengagierten Team
  • Entwicklung inhaltlicher und methodischer Kompetenzen durch systematische interne und externe Fort- und Weiterbildung im Sinne einer Karriereplanung
  • flexible Arbeitszeiten
  • perspektivisch Entwicklung eigener Forschungsprojekte
  • Erstellen von wissenschaftlichen Publikationen, Möglichkeit der Promotion
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 09.08.2020 an:

Universitätsmedizin Göttingen

Institut für Allgemeinmedizin

Frau Prof. Dr. med. Hummers

Direktorin

37099 Göttingen

Tel.: 0551/39-69542

Fax: 0551-39-9530

E-Mail: allgemeinmedizin@med.uni-goettingen.de

Web: http://www.allgemeinmedizin.med.uni-goettingen.de

Ansprechpartner/in: Frau Dr. Christiane Müller

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail im PDF-Format in einer Datei ein.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Christiane Müller
Einsatzort
Robert-Koch-Str. 40
37099 Göttingen
Deutschland
Telefon
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Allgemeinmedizin
Zeitraum der Beschäftigung
befristet auf 12 Monate mit der Option auf Verlängerung

Vergütung

Entgelt nach TV-L