Universitätsmedizin Göttingen

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Online seit
07.09.2020 - 16:06
Job-ID
200907-398324
Kategorie

Beschreibung

Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Instituten und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissenschaftseinrichtungen.

Das primäre Ziel des Instituts für Krankenhaushygiene und Infektiologie besteht in der Verhinderung sog. nosokomialer Infektionen – also Infektionen, die im Krankenhaus erworben wurden. Dieses umfangreiche Aufgabengebiet tangiert nahezu alle Bereiche eines Krankenhauses.

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben (beziehen sich auf je eine Stelle): 

  • Planung und Durchführung von Literaturrecherchen
  • Planung und Durchführung von strukturierten Interviews inklusiv Transkription
  • aktive Mitgestaltung und Durchführung von administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Erstellung einer komplexen Access-Datenbank mit Eingabeformularen nach Anforderungsanalyse durch Nutzerbefragungen

Ihr Profil: 

  • Sie sind aktuell an einer anerkannten Universität/Hochschule immatrikuliert und haben ggf. ein B.Sc. in einem relevanten Fach
  • Sie haben Interesse an selbständigem Arbeiten
  • frühere Erfahrung als wissenschaftliche Hilfskraft von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit mit Microsoft Office, insbesondere mit Access sind von Vorteil; für die Stelle zur Erstellung einer Datenbank sind Erfahrungen mit Access obligatorisch
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse von Vorteil  

Unser Angebot:

  • eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in unseren engagierten und innovativ arbeitenden Teams
  • Gesundheit und Sport gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Entgelt nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inkl. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Zusatzversorgung

 

Wir freuen uns auf Sie!

Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwerbehinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung/Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.09.2020 an:

 

Universitätsmedizin Göttingen

Institut für Krankenhaushygiene und Infektiologie

Frau Prof. Dr. med. Simone Scheithauer

37099 Göttingen

Tel.: 0551/39-62090

E-Mail: krankenhaushygiene.leitung@med.uni-goettingen.de

Web: https://hyg-infekt.umg.eu/

Ansprechpartner/in: PD Dr. Reiner Schaumann (reiner.schaumann@med.uni-goettingen.de)

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format in einer Datei bzw. per Post in Kopie und nicht in Mappen, es erfolgt keine Rücksendung!

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Reiner Schaumann
Einsatzort
Robert-Koch-Str. 40
37099 Göttingen
Deutschland
Telefon
+49 5513962090
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Krankenhaushygiene und Infektiologie
Zeitraum der Beschäftigung
zunächst befristet bis 31.03.2021 mit Option auf Verlängerung

Vergütung

Entgelt nach TV-L