Direkt zum Inhalt

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

Volontär*in (m/w/d) im Bereich Event, PR & Social Media

  • Online seit 09.02.2021
  • 210209-448376
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Als Gesellschaft der Freien und Hansestadt Hamburg und des Landes Schleswig-Holstein unterstützt die Filmförderung Kinofilme, High-End-Serien und innovative audiovisuelle Formate aller Genres – vom ersten Entwurf über die Produktion bis zur Auswertung und Festivalpräsentation. Das zweijährige Volontariat ist in der Abteilung „Presse und Kommunikation" angesiedelt. Das Team, aktuell bestehend aus drei Kolleg*innen am Standort Hamburg, kommuniziert die Leistungen und Angebote der Förderung nach außen und gestaltet diese aktiv mit.

Deine Aufgaben:
Der Schwerpunkt deines Volontariats liegt in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen am Standort und auf internationalen Filmfestivals. Dazu zählen:

  • Workshops und Netzwerkveranstaltungen für die Film- und Kinobranche (auch online und hybrid)
  • mehrtägige internationale Konferenzen wie das „Series Lab Hamburg"
  • der FFHSH-Jahresempfang „WarmUp" und Empfänge auf Festivals wie Filmfest Hamburg und Berlinale, inkl. Unterstützung am roten Teppich
  • Organisation von Fototerminen bei Dreharbeiten und Filmpremieren
  • Konferenzen und Masterclasses im EU-Projekt Create Converge
  • Zusammenarbeit mit Agenturen und externen Dienstleiter*innen

Ebenso unterstützt du unser Team in den Bereichen Social Media und PR, zum Beispiel beim:

  • Verfassen und Verschicken von Newslettern und Mailings
  • Pflegen von Adressverteilern
  • Erstellen von Text-, Bild- und Video-Content für unsere Webseite und Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube)

Außerdem gehört zu deinem Volontariat das gemeinsame Konzipieren von neuen Veranstaltungsideen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen der FFHSH.

Das bieten wir dir:
Wir bieten dir ein zweijähriges Volontariat in einem netten Team und mit spannenden Einblicken in die Film- und Kinobranche. In der Zeit hast du die Möglichkeit, mehrere Fortbildungen in den Bereichen Eventmanagement, PR und Social Media zu besuchen. Gemeinsam mit dir stellen wir ein passgenaues Fortbildungsangebot für dich zusammen.

Die Filmförderung vertritt die Werte einer vielfältigen, multikulturellen und inklusiven Gesellschaft (siehe auch unsere „Diversity Checklist"). Dies soll sich auch in der Zusammensetzung unseres Teams widerspiegeln. Darum ermutigen wir Menschen aus Bevölkerungsgruppen, die in Deutschland unterrepräsentiert sind, sich auf die Stelle zu bewerben.

Mit unserem „Grünen Filmpass" arbeiten wir daran, die Filmbranche ökologisch nachhaltiger zu gestalten. Mit unserem hausinternen Leitbild tragen wir unseren Teil im Büroalltag dazu bei. In diesem Sinne bitten wir dich auf eine ausgedruckte Bewerbung zu verzichten.

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden), die möglichst zum 01.05.2021 besetzt werden soll und bis zum 30.04.2023 befristet ist. Das Volontariat wird im ersten Jahr mit 1.800 Euro/Monat vergütet und im zweiten Jahr mit 2.200 Euro/Monat. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Berufseinsteiger*innen.

Bitte sende uns deine Bewerbung – gerne mit unterstützenden Arbeitsproben – per Mail (Daten bis max. 5MB) spätestens bis zum 12. März 2021 an:

Claudia Hartmann
Leitung Kommunikation & Presse
Telefon: +49 40 398 37-16
Mail: hartmann@ffhsh.de

Anforderungsprofil

Neben einem abgeschlossenen Studium – vorzugsweise der Medien- oder Kommunikationswissenschaften/Journalismus – verfügst du über erste Erfahrungen in der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen und kennst dich mit Social Media und Online-Redaktionssystemen aus. Du arbeitest gerne im Team und verfügst über ein sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Als Organisationstalent zählen selbstständiges und zielgerichtetes Arbeiten zu deinen persönlichen Stärken.

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Trainee
Zeitraum der Beschäftigung
01. 05.2021 bis 30.04.2023
Vergütung
Vergütung im 1. Jahr 1.800 Euro/Monat, im 2. Jahr 2.200 Euro /Monat
Bewerbungs-E-Mail
hartmann@ffhsh.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Standort
Friedensallee 14-16
20251 Hamburg, Deutschland
Kontaktperson
Frau Claudia Hartmann
Telefon

+49403983716

E-Mail
hartmann@ffhsh.de
Webseite
https://www.ffhsh.de/de/

Kontakt

Frau Claudia Hartmann

+49403983716


hartmann@ffhsh.de

Einsatzort

Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

https://www.ffhsh.de/de/

Friedensallee 14-16
20251 Hamburg
Deutschland