Georg-August-Universität Göttingen

Tutor*in für das Lehrformat "Lernreise" im WiSe 2019

Online seit
11.09.2019 - 13:34
Job-ID
GOE-2019-09-11-274748
Kategorie

Beschreibung

Sie kennen das Lehrformat bereits als Teilnehmer*in und möchten gerne im nächsten Studienjahr (WS 2019/20 und SoSe 2020) selbst als Tutor*in die „Lernreise“ eigenverantwortlich mitorganisieren und begleiten? 

Dann bewerben Sie sich als studentische*r Tutor*in für das Wintersemester 2019/20 der Veranstaltung „Lernreise“ bei Prof. Dr. Hermann Veith .

Gesucht wird ein/e engagierte/r Studierende/r, die/der als Tutor*in eine selbstorganisierte zwölftägige Reise zu sechs ausgezeichneten Schulen plant und durchführt, an denen Unterricht besucht und mit den Schulleitungen gesprochen wird. Sie sollen den organisatorischen Rahmen für die Gestaltung des Projektes herstellen, die Teilnehmer*innen beraten, die begleitenden Workshops durchführen und damit auch den Fortbestand des Projektes an der Universität sichern.

Anforderungsprofil

Abschluss des Zwei-Fächer-BA im Profil Lehramt; mindestens noch bis zum September 2020 eingeschrieben; Motivationsschreiben mit Angaben zu ihrem Lebenslauf, ihren Interessen und ihren bisherigen Studieninhalten sowie einer kurzen Kommentierung ihrer eigenen Erfahrungen mit dem Format „Lernreise“.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Prof. Dr. Hermann Veith
Einsatzort
Waldweg
26
37073 Göttingen
Deutschland
Telefon
+49 551 3921415
E-Mail

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Erziehungswissenschaft
Zeitraum der Beschäftigung
4 Monate à 20 Stunden mit Verlängerungsoption
Bewerbungsfristende
Donnerstag, 26. September 2019 - 23:59

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach den geltenden Regelungen für studentische Hilfskräfte an der Georg-August-Universität Göttingen