Georg-August-Universität Göttingen

Praktikum in der Geschäftsstelle des Rates für Informationsinfrastrukturen

Online seit
11.09.2019 - 12:53
Job-ID
GOE-2019-09-11-274705
Kategorie

Beschreibung

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) ist im November 2014 von der Gemeinsamen Wissen-schaftskonferenz (GWK) eingesetzt worden. Seine Aufgabe besteht darin, Digitalisierungsprozesse in der Wissenschaft zu analysieren und zu verstehen sowie Empfehlungen für Bund, Länder und die Wissenschaft im Hinblick auf Finanzierung, Organisation und andere Aspekte wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen zu formulieren. Der RfII nimmt außerdem am internationalen Diskurs rund um die Informationsinfrastrukturentwicklungen teil und beobachtet entsprechende Ansätze in anderen Staaten. Für ein aktuelles Projekt zu Entwicklungen v.a. in den Niederlanden, Frankreich und den USA sucht die RfII-Geschäftsstelle eine qualifizierte und geeignete Verstärkung mit Interesse an Themen an der Schnittstelle von Innovations- und Technologiepolitik, Monitoring sowie Wissenschaftsberatung und -management. Für mehr Informationen siehe www.rfii.de.

 

Ihre Aufgaben:

Vorbereitende und unterstützende Arbeiten zur Erstellung eines deutschsprachigen Berichts über die Digitalisierungsstrategie(n) v.a. in den Niederlanden, Frankreich und den USA im Bereich von Wissenschaft und Forschung, einschließlich eines Überblicks über das Wissenschaftssystem und relevante Akteure (ggf. auch der Datenökonomie), neueste Entwicklungen sowie landesspezifische Herausforderungen. Ferner werden ebenso neue Geschäftsmodelle im Bereich des wissenschaftlichen Publizierens Teil der Recherche und schriftlicher Zuarbeiten sein.

Anforderungsprofil

Ihr Kompetenzprofil, Ihre Vorkenntnisse und -erfahrungen / Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit des Rates für Informationsinfrastrukturen, Affinität zu Fragen der Digitalisierung von Wissenschaft und Forschung,
  • Spaß an „Desktop Research“, Recherchieren und Wissensmanagement,
  • Interesse an Monitoring-Abläufen und Stakeholder- bzw. Akteur-Analysen,
  • erste Erfahrungen mit der Erstellung von Übersichtsbeiträgen und Dossiers,
  • sehr gute Englisch- sowie ggf. niederländische und/oder französische Sprachkenntnisse.

Ab Oktober 2019 bietet die Geschäftsstelle des RfII für die beschriebenen Aufgaben für einen verhandelbaren Zeitraum von mind. 6 Wochen ein Praktikum an. Unsere Praktika bieten die Möglichkeit, Kenntnisse der bundesdeutschen Wissenschaftspolitik mit einem Fokus auf Digitalisierung zu erwerben und Einsichten in die Arbeit des RfII und seine Geschäftsstelle mit Sitz in Göttingen zu gewinnen.

Das Praktikum findet in unserer Geschäftsstelle in Göttingen statt, Home-Office-Phasen sind verhandelbar. Geben Sie in Ihrer deutsch- oder englischsprachigen Bewerbung bitte an, ab wann Sie verfügbar sind. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an info@rfii.de und fügen Sie Ihren Lebenslauf, Zeugnisse, ein kurzes Kompetenzprofil sowie ggf. Kontaktdaten von Referenzen bei.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Barbara Ebert
Einsatzort
Papendiek
16
37073 Göttingen
Deutschland
Telefon
+49 551 3927050
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Geschäftsstelle des Rates für Informationsinfrastrukturen (RfII)
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 15. Oktober 2019 - 23:59