Volkswagen

Trainee (w/m) StartUp Cross - Elektrik-/Elektronik-Entwicklung | User Experience

Online seit
07.09.2017 - 13:51
Job-ID
SW-2017-09-07-139377
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Zwei Buchstaben. Tausend neue Möglichkeiten. Eine große Zukunft.

Bei Volkswagen als Trainee (w/m) StartUp Cross für den Bereich Elektrik-/Elektronik-Entwicklung | User Experience am Standort Wolfsburg

Die Elektrik-/Elektronik-Entwicklung ist Innovationstreiber der Automobilentwicklung. Hier werden aus Kundenwünschen und Markterfordernissen maßgeschneiderte Bedienkonzepte für die Produkte der Marke Volkswagen PKW von der Idee bis zur Serienreife entwickelt.

Eine besondere Rolle kommt in jüngerer Zeit der Gestaltung und Bewertung des Kundenerlebnisses zu („User Experience“) und zwar von der Bedienbarkeit einzelner Fahrzeugfunktionen bis hin zum Spaß an der Nutzung des Gesamtprodukts. Aufgaben im Themenfeld „User Experience“ sind die Definition, Gestaltung und Bewertung durchgängiger Nutzungsabläufe, auch „User Stories“ genannt. Dabei werden alltägliche Anwendungsfälle innovativer Funktionen und Dienste als Testszenarien ausgewählt, um die Nutzertauglichkeit bereits in frühen Phasen der Entwicklung erlebbar und messbar zu machen. Diese Alltags-Szenarien schließen in der Regel die Nutzung im Fahrzeug ein, umfassen aber auch fahrzeugbezogene Apps oder Dienste, die der Kunde außerhalb des Fahrzeugs bedienen kann.

Weitere Aufgaben sind u.a. die Analyse aktueller Trends sowohl bei Wettbewerbern als auch in anderen Branchen, z.B. der Smartphone-Industrie oder Spielekonsolen in der Consumer-Elektronik. Auch die Entwicklung neuer Dienstleistungs-Konzepte rund um das Thema Mobilität, z.B. Car Sharing oder Smart Home/Internet of Things sind dabei von großer Bedeutung.

Wir suchen Trainees für das 18-monatige Programm StartUp Cross:

Während der Projekteinsätze in diversen Unternehmensbereichen lernen Sie Konzernstandorte im In- und Ausland kennen. Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, interdisziplinär und global erfolgreich zu lernen und eine große Chance, eigene Netzwerke aufzubauen. Insgesamt eine einzigartige Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in die komplexen Zusammenhänge eines internationalen Konzerns zu bekommen.

Nach Beendigung des Traineeprogramms wird die Elektrik-/Elektronik-Entwicklung Ihr Zielbereich sein.

Anforderungsprofil

Folgende Qualifikationen bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) in der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik - gerne mit der Spezialisierung Human Factors, Usability Engineering oder Mensch-Maschine-Interaktion
  • Überdurchschnittliche Studienergebnisse bei angemessener Studiendauer
  • Mindestens 4-monatiger Auslandsaufenthalt in Verbindung mit dem Studium
  • Verhandlungssicheres Englisch; Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sind wünschenswert
  • Einschlägige Praktika
  • Affinität zur Automobilindustrie
  • Teamgeist, Eigeninitiative, Mobilität, sicheres Auftreten, Flexibilität und hohes Engagement

Folgende Dokumente reichen Sie bitte mit Ihrer Bewerbung ein:
- Aktuelle Notenbescheinigung/ Abschlusszeugnis des Studiums
- Zeugnisse/ Nachweise der absolvierten Praktika
- Tagesgenauer Nachweis des Auslandsaufenthalts

Starten Sie jetzt mit uns durch und bewerben Sie sich bitte unter www.volkswagen-karriere.de, Referenznummer: E-2190/2017

Ansprechpartner: Frau Rabea Henning, Telefon: 05361-9-42400

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Volkswagen
Ansprechpartner
Frau Rabea Henning
Einsatzort
38436 Wolfsburg
Deutschland
Telefon
+49 5361 942400
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Ab sofort