Bistum Erfurt

Stellenausschreibung für Lehrerstellen für Gymnasial- und Regelschullehrer

Online seit
19.06.2020 - 16:15
Job-ID
SW-2020-06-19-314546
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Das Bischöfliche Ordinariat Erfurt stellt zum 01.08.2020 für eine voll- oder teilbeschäftigte Mitarbeit (Gesamtumfang eine volle Stelle) in der Bergschule St. Elisabeth, Katholisches Gymnasium, Gymnasiallehrer (w/m/d) für die Fächer Evangelische Religionslehre, Deutsch, Mathematik, Physik  in Kombination mit einem beliebigen anderen Fach ein. Die Bergschule St. Elisabeth ist ein staatlich anerkanntes katholisches Gymnasium in Trägerschaft des Bistums Erfurt in Heilbad Heiligenstadt im Eichsfeld (https://www.bergschule-heiligenstadt.de).

Anforderungsprofil

Wir erwarten neben einer entsprechenden fachlichen Qualifikation die Identifikation mit den Zielen einer katholischen Schule. Anstellung und Vergütung mit sozialen Leistungen sowie einer Zusatzversorgung erfolgen nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung des Bistums Erfurt in Anlehnung an den TVöD und die im Land Thüringen geltenden Grundsätze.  Aussagefähige Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeits-nachweisen richten Sie bitte bis zum 30. Juni 2020 an das Bischöfliche Ordinariat, Personalverwaltung, Postfach 80 06 62, 99032 Erfurt oder per E-Mail: Bewerbung@Bistum-Erfurt.de – Tel.: 0361 6572-110.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Bistum Erfurt
Ansprechpartner
Herr Dr. Martin Fahnroth
Einsatzort
Friedensplatz
5/6
37308 Heilbad Heiligenstadt
Deutschland
Telefon
+49 361 6572281
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Samstag, 1. August 2020

Vergütung

Anstellung und Vergütung mit sozialen Leistungen sowie einer Zusatzversorgung erfolgen nach der Kirchlichen Dienstvertragsordnung des Bistums Erfurt in Anlehnung an den TVöD und die im Land Thüringen geltenden Grundsätze.